Naturheilverfahren Schmerztherapie
Die Kochsalz-Therapie Mit der Heilkraft des Salzes gegen den Schmerz
Inhalt Praxisvorstellung



Liebe Patienten,

Viele Menschen leiden ständig unter Schmerzen. Allein über Probleme mit dem Rücken klagt jeder zweite Bundesbürger.

Häufig müssen die Betroffenen sogar ihren Beruf aufgeben.
Leider werden Schmerzpatienten von der Schulmedizin oftmals allein gelassen.
Klassische Therapien wie Massagen, Bestrahlungen, Schmerzmittel und Krankengymnastik verbessern die Situation häufig nicht.

Oft steht als letzter Ausweg eine Operation im Raum.

Mit unserer Kochsalz-Injektionstherapie haben wir schon vielen Menschen in einer solch schwierigen Lage helfen können. Bewährt hat sich dieses Naturheilverfahren vor allem bei chronischen Rückenschmerzen, aber auch bei Problemen im Halswirbelsäulen-Bereich. Besonders Bandscheibenvorwölbungen und Bandscheibenvorfälle behandeln wir sehr erfolgreich. Eine Linderung der Schmerzen kann die Kochsalz-Injektionstherapie auch bei Migräne- und Rheumapatienten erreichen.
Seit Ende 1998 praktiziere ich diese Methode in meiner Privatpraxis in Neustadt an der Weinstraße. Vorher war ich fünf Jahre lang als leitender Arzt in der Praxis von Dr. Volker Desnizza in Baden-Baden tätig, der die Methode entwickelt und zum Erfolg geführt hat.

Ihr


 
 
 
   

 

  Privatpraxis - Dr. med. Benny Widjaja-Cramer
Landauer Straße 43 - 67434 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321 - 481816 - Fax 06321 - 481817
Suchmaschineneintrag & Suchmaschinenoptimierung - Webdesign pfalz-web Internetservice e.k